0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
weihnachtskarten-druck.com 4.7 von 5 aus 54 Bewertungen
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Ausmalbilder

Ausmalbilder als abwechslungsreiche Beschäftigung für Groß und Klein

Ausmalbilder können, je nach Schwierigkeitsgrad bzw. Aufwand, eine schöne Beschäftigung von Kindern oder Erwachsenen sein. Gerade in der Winterzeit, wenn man sich verstärkt zu Hause aufhält und nach abwechslungsreichen Aktivitäten für die Familie sucht, sind Ausmalbilder eine günstige und kreative Idee zum Basteln.

Bequeme Recherche nach geeigneten Ausmalbildern

Natürlich gibt es das klassische Malbuch, das voller Ausmalbilder steckt. Wer gerade kein ganzes Malbuch zur Hand hat oder sich einfach beim Ausmalen mehr Varianz wünscht - denn schließlich dreht sich ein Malbuch meist komplett nur um ein einziges Thema - der kann ganz einfach online nach Ausmalbildern suchen. Ganze Seiten widmen sich hier den Bildern zu verschiedenen Themen. Von Tieren über Märchen bis hin zu beliebten Kinderserien oder Baggern und anderen Großfahrzeugen sind praktisch alle Themen abgedeckt. Die Bilder können einzeln aufgerufen und dann ganz einfach am heimischen Computer ausgedruckt werden. Schön ist es natürlich, wenn man gemeinsam mit dem Kind dessen nächstes Bild auswählt, so dass es sich auf sein Motiv freuen kann. Mehr als einen Drucker braucht man also nicht, um sich sein ganz persönliches Malbuch zusammenzustellen, das sich nicht nur um ein einziges Thema drehen muss, sondern sehr variabel in der Motivauswahl gestaltet werden kann. Da die Auswahl an kostenlosen Motiven mittlerweile so groß und vielseitig ist, ist es überhaupt nicht nötig, auf kostenpflichtige Angebote zurückzugreifen. Auf einigen Seiten ist es sogar möglich, sich ein individuelles Ausmalbild erstellen zu lassen, indem etwa ein eigenes Foto hochgeladen wird, das dann in ein Umrissbild verwandelt wird. Dieses hat natürlich noch einmal einen ganz besonderen Reiz, wenn plötzlich bekannte Gesichter als Malvorlage genutzt werden können. Bei diesem Hobby sind der eigenen Kreativität also praktisch kaum Grenzen gesetzt.

Kreativer Malspaß ohne Grenzen dank Ausmalbildern

Sind die Motive ausgedruckt, kann der Malspaß auch schon beginnen. Gemeinsam mit den Kindern kann man sich an einen großen Tisch setzen und zusammen die Bilder ausmalen. Ob man dazu Wachsmalstifte, Wasserfarbe, Bunt- oder Filzstifte nutzt, bleibt einem selbst überlassen. Die Wahl der Mal-Utensilien kann entsprechend des Motivs abgestimmt werden. Sehr filigrane Motive erfordern feineres Malwerkzeug wie Filz- oder Buntstifte. Größere Motive hingegen können auch mit einem Pinsel gut ausgemalt werden. Letztlich kommt es aber gerade bei Kindern natürlich mehr auf den Spaß und weniger auf die Perfektion an. Nach dem Ausmalen können die Bilder natürlich nach Belieben auch noch verschönert und individualisiert werden. So kann man die Motive beispielsweise noch beglitzern, indem man an einzelnen Stellen etwas Glitzermaterial aufs Papier streut, nachdem man es zuvor mit Klebstoff eingerieben hat. So lassen sich zum Beispiel am Haar schöne funkelnde Akzente setzen. Interessant ist es auch, wenn einzelne Motivstellen mit Neonfarben ausgemalt werden und diese dadurch an besonderer Leuchtkraft gewinnen. Richtig oder falsch gibt es hier nicht. Erlaubt ist, was gefällt und was den kleinen und großen Künstlern Spaß macht. Je aufwendiger ein Ausmalbild gestaltet wird, umso mehr verwandelt es sich in ein Kunstwerk, bei dem es sich lohnt, es aufzuheben.

Ausmalbilder – Auch für Erwachsene ein wertvoller Zeitvertreib

Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich aktuell auch spezielle Ausmalbilder für Erwachsene. Diese sind oft auch unter der Bezeichnung Mandala zu finden und zeichnen sich dadurch aus, dass natürlich der Schwierigkeitsgrad hier bedeutend höher ist, als bei einfachen Ausmalbildern für Kinder. Mandalas sind sehr aufwendig gestaltet, verfügen über viele kleine Felder und ausgesprochen filigrane Motive. Das Ausmalen eines solchen Mandalas kann einiges an Zeit in Anspruch nehmen, was aber auch durchaus gewollt ist. Das Ergebnis ist hier dafür immer ein wirkliches Kunstwerk, an dem man sich lange erfreuen kann. Mandalas werden auch gezielt als eine Art Mal-Therapie für Erwachsene angeboten, denn die speziellen Ausmalbilder haben eine beruhigende Wirkung. Was zunächst sehr schwierig aussehen mag, entfaltet eine beinah therapeutische Wirkung, sobald man beginnt, das Motiv auszumalen. Durch die monotone Aufgabe fällt es leicht, den Kopf auszuschalten, sich zu entspannen und sich einfach nur auf das Ausmalen zu fokussieren. Wie von alleine füllen sich hierbei schließlich die einzelnen Felder und nach und nach entsteht ein echtes kleines Kunstwerk.

Was tun mit den fertigen Ausmalbildern?

Wer Gefallen an Ausmalbildern gefunden hat, der wird mit der Zeit eine eigene Sammlung besitzen. Natürlich kann man sich einen Ordner anlegen und so die fertigen Bilder mit den Kindern zusammen auch immer wieder ansehen. Besonders schöne Motive verdienen natürlich auch einen besonderen Platz an der Wand. Einige, vor allem größere, gut definierte Motive, eignen sich auch dafür, ausgeschnitten zu werden. Dadurch lassen sie sich noch „weiterverarbeiten“ und beispielsweise auf Schulordner o.ä. aufkleben. Kinder können ihre fertigen Ausmalbilder auch dazu nutzen, um darin kleine Präsente einzupacken. Ausmalbilder können darüber hinaus auch sehr gut als Vorlage für Window Color genutzt werden, wodurch sie einen echten Mehrwert für alle bieten, die gern auf verschiedene Weise kreativ sind. Hierzu wird einfach eine Window Color Folie (oder wahlweise eine feste Klarsichtfolie) über das Ausmalbild gelegt und auf die Folie wird schließlich die Farbe aufgegeben. Dabei kann man sehr gut den Konturen des Ausmalbildes folgen und die Flächen mit den gewünschten Farben füllen.

Kreativität, Konzentration und Motorik fördern mit Ausmalbildern

Wer es sich erst einmal mit einem Ausmalbild gemütlich gemacht hat, der wird gar nicht merken, wie schnell die Zeit vergeht. Auch Kinder lassen sich so über Stunden beschäftigen, ohne dass es langweilig wird. Da immer für neuen Nachschub an Bildern gesorgt werden kann, können sich die kleinen, anspruchsvollen Künstler ihr Motiv immer wieder neu aussuchen, ohne dass sie die Lust daran verlieren. Natürlich hat das Ausmalen solcher Motive auch wirklich sinnvolle Effekte und ist nicht nur „irgendein“ Zeitvertreib für Kinder. Motorische Fähigkeiten werden geschult, es wird trainiert, sich zu fokussieren und zu konzentrieren. Das Arbeiten mit Farben macht einfach Spaß und Kindern gefällt es zu sehen, wie sich das Blatt Papier Strich um Strich und Feld um Feld immer mehr mit Farbe füllt. Dass hier gerade am Anfang und in jüngeren Jahren nicht immer alles so sauber ausgearbeitet wird und der Stift oder Pinsel auch gern einmal über die Kontur hinaus rutscht, ist natürlich zu erwarten, aber überhaupt nicht schlimm. Mit jedem neuen Ausmalbild kann sich das Kind verbessern.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Weihnachtskarten-Druck 2017 Made by